Header

 

Den Familienflohmarkt auf dem Gelände des famila-Marktes in Neustadt kennt wohl jedes Kind. Allerdings wissen die Wenigsten, dass dies auch einem guten Zweck dient. Der Feuerwehrverein Neustadt a. Rbge. e.V., der den allseits beliebten Flohmarkt organisiert, lässt nämlich zusammen mit famila Neustadt einen Teil des Erlöses einem wohltätigen Zweck zugutekommen.
 
Aus diesem Grund trafen sich am 08.11.2017 Vertreter des Feuerwehrvereins, darunter Andreas Weidner, der den Flohmarkt federführend organisiert, mit Dr. Michael Schneider, dem Chefarzt der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Neustadt, um einen Scheck in Höhe von 200€ zu übergeben.
 
Doch damit nicht genug, denn auch der stellvertretende Leiter des famila-Marktes Matthias Woitaschek überreichte zahlreiche Sachspenden unter denen ein überdimensionaler Plüschbär besonders herausstach. Dr. Michael Schneider zeigte sich über die Gaben sichtlich erfreut und erklärte, dass man die Spenden zur Verschönerung des Aufenthaltsraums der jungen Patienten verwenden werde.

Andreas Weidner freut sich schon auf den nächsten Familienflohmarkt am 01. Mai 2018 und hofft wieder auf zahlreiche Verkäufer, deren Standgebühren zum Teil auch dann wieder für einen wohltätigen Zweck verwendet werden können.

 

Spende

v.l.n.r.:

Herr Woitaschek (stellvertr. Markteiter famila), Dr. Schneider (Chefarzt), Herr Weidner (Organisator des Flohmarkts) und Frau Hasselbring (Krankenschwester)