Header

 

Drehleiter mit Korb 23/12

Hersteller Magirus
Baujahr 2004
Motorleistung 280 PS
Gewicht 14,5 t.
Besatzung 1:2 (3 Personen)
Aufgabe

Menschenrettung
Brandbekämpfung

FFW NR Fahrzeuge Nachts 54 FFW NR Fahrzeuge Nachts 37 
 

Die DLK 23/12 (Drehleiter mit Korb 23/12) wird für die Menschenrettung aus Höhen und Tiefen, sowie zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Da die Drehleiter über einen aufsteckbaren Wasserwerfer verfügt, muss diese durch ein extra Fahrzeug eingespeist werden, da sie über keine eigene Pumpe und Wassertank verfügt. Zudem verfügt sie über einen Belüfter und einen Absturzsicherungssatz.

Die Drehleiter erreicht bei einem Abstand von 12 Meter zum Objekt eine Höhe von 23 Meter. Wird sie voll ausgefahren, erreicht sie eine Höhe von 30 Meter. 

 

Zurück zur Fahrzeugübersicht

 

Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.