Banner Jubilum final reduziert

 

Feuer bei Autohandel, Halle steht in Vollbrand

Brandeinsatz
Zugriffe 3030
Einsatzort Details

Neustadt, Rudolf-Diesel-Ring
Datum 31.01.2024
Alarmierungszeit 14:51 Uhr
Alarmierungsart DME - Vollalarm (Still)
eingesetzte Kräfte

FF Neustadt
FF Suttorf
    ELO-Stadt Neustadt
      IuK-Einheit Neustadt
        Stadtpressesprecher
          Einsatzstellen-Hygieneeinheit Süd
            FTZ Neustadt

              Einsatzbericht

              Pressemitteilung Stadtfeuerwehr:

              Kurz vor 15 Uhr wurde die Feuerwehr ins Neustädter Gewerbegebiet Ost zu einem Feuer in einer KFZ Werkstatt alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Halle samt zwei PKW darin bereits in Vollbrand. Das Feuer hatte auf weitere PKW hinter dem Gebäude übergegriffen. Es wurde unverzügliche eine Brandbekämpfung unter Atemschutz von mehreren Seiten eingeleitet. Neben dem Gebäude befindet sich ein geschlossener Container in dem Batterien gelagert werden. Dieser wurde gekühlt um eine Ausbreitung zu verhindern. Aufgrund der brennenden Materialien in der Halle und in den PKW gab es eine massive, weithin sichtbare Rauchentwicklung. Durch die Leitstelle wurde das Modulare Warnsystem (kurz: MoWaS) aktiviert, welches eine temporäre Bevölkerungswarnung über KATWARN und NINA auslöste, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Abschließend wurde punktuell Löschschaum von der Drehleiter aus eingesetzt um verdeckte Glutnester zu ersticken. Um zu verhindern, dass Löschschaum in die Kanalisation gelangt wurden Gullideckel mit Dichtkissen abgedeckt.
              Nach ca. 2 Stunden waren die Nachlöscharbeiten beendet. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.
              Insgesamt waren 53 Einsatzkräfte der Feuerwehren Suttorf und Neustadt, die Einsatzstellenhygieneeinheit aus Basse, die örtliche Einsatzleitung der Stadtfeuerwehr, der Stadtbrandmeister Torben Klingemann und sein Stellvertreter Dennis Hausmann sowie die Feuerwehrtechnischen Zentrale Neustadt unter der Einsatzleitung des stellvertretenden Neustädter Ortsbrandmeisters im Einsatz. Außerdem waren der Rettungsdienst, die Polizei und die Abwasserbehandlungsbetriebe vor Ort.

              Fotos: Feuerwehr

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               
              Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.