Banner Jubilum final reduziert

 

Verkehrsunfall, PKW liegt auf Seite

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 706
Einsatzort Details

Neustadt - Himmelreich, Himmelreicherstr.
Datum 22.01.2024
Alarmierungszeit 20:08 Uhr
Alarmierungsart DME - Dienstzug 1 und 2
eingesetzte Kräfte

FF Neustadt
FF Eilvese
    FF Empede
      Stadtpressesprecher
        ELW 0,5 Süd/West

          Einsatzbericht

          Pressemitteilung Stadtfeuerwehr:

          Montagabend  kam es gegen 20:08 zu einem Verkehrsunfall in Himmelreich auf der Himmelreicher Straße. Dort war ein Pickup gegen eine Gartenmauer geprallt und kam anschließend auf der Seite zum Erliegen.
          Die fünf Personen die im Fahrzeug waren konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr das Fahrzeug verlassen. Drei Personen waren leichtverletzt und wurden dem Rettungsdienst übergeben, die Besonderheit lag dabei, dass eine Person schwanger war.
          Die Einsatzstelle wurde nach knapp einer Stunde an die Polizei übergeben. Während des Einsatzes war die Himmelreicher Straße vollgesperrt. Unter der Leitung von Empedes Ortsbrandmeister waren 28 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Neustadt, Empede, Schneeren vor Ort. Desweitern war der stellvertretender Stadtbrandmeister  sowie der Rettungsdienst und die Polizei vor
          Ort. Dadurch, dass keine Personen eingeklemmt waren, konnte die Ortsfeuerwehr Eilvese ihre Anfahrt abbrechen.

           

          Fotos: Feuerwehr

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
          Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.