Header

 

Hilfeleistungslöschfahrzeug 20

Hersteller
Baujahr
Motorleistung
Gewicht
Besatzung
Aufgabe
26.05.18 FFW NR Fahrzeuge Tag 14  26.05.18 FFW NR Fahrzeuge Tag 16

 

Das HLF 20 besitzt einen Wassertank mit 2000 Liter und einen Schaumtank mit 180 Liter Inhalt.

Das HLF rückt als erstes Fahrzeug zur technischen Hilfeleistung (Verkehrsunfall, Türöffnung etc.) aus. Im Brandfall ist dieses das zweite Löschfahrzeug, dass ausrückt.

Zur Beladung zählen unter anderem ein hydraulischer Rettungssatz, ein Absturzsicherungssatz und ein Türöffnungssatz,sowie umfangreiches Material zur Brandbekämpfung. Das HLF verfügt zudem über eine hydraulische Winde mit 50kN Zugraft.

Zur Menschenrettung aus Höhen, stehen auf dem HLF zudem eine vierteilige Steckleiter und eine dreiteilige Schiebleiter zur Verfügung.

 

 

 

Zurück zur Fahrzeugübersicht

 

Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich akzeptiere