Header

Seit einigen Wochen steht das neue WLF (Wechselladerfahrzeug) bei der Ortsfeuerwehr Neustadt. Dieses kann in Zukunft durch das Wechseln seiner Beladung für mehrere verschiedene Einsatzszenarien verwendet und auch für andere logistische Aufgaben eingesetzt werden.

Es ist unter anderem mit einem Kran der Firma Palfinger (PK 18502 SH) ausgestattet, der über eine Winde verfügt und sowie bei Bedarf auch mit einem Korb zusätzlich ausgerüstet werden kann. Um diesen Kran sicher bedienen zu können, ist es notwenig, dass die Kameraden einen Kranführerschein besitzen. Die ersten 15 haben in einer mehrtägigen Ausbildung nun die theoretischen und praktischen Kenntnisse und den damit verbundenen Führerschein erworben, so das eine Ausbildung mit dem Fahrzeug in der Wehr nun weiter voranschreiten kann. Einen herzlichen Dank gilt dabei Thomas Knies von nfz-coaching.de, der die Ausbildung übernommen und in einer sehr sympathischen Atmosphäre durchgeführt hat.