Header

 

Weihnachtsfeier in neuem Gewand

In diesem Jahr war die  Form der Weihnachtsfeier ein absolutes Novum. Der Festausschuss und das Ortskommando wagten einen Bruch mit der Tradition und trafen damit genau den Geschmack der Kameradinnen und Kameraden.

Die Weihnachtsfeiern der Vergangenheit wurden in einem sehr festlichen Rahmen begangen, was z.B. bedeutete, dass die Aktiven in Dienstuniform erscheinen mussten. Doch irgendwie fühlte sich diese Art des Jahresabschlusses für viele in der Wehr nicht mehr zeitgemäß an, was dazu führte, dass einige Kammeraden ein neues Konzept ausarbeiteten.

Das Organisationsteam veranstaltete einen Miniaturweihnachtsmarkt hinter dem Feuerwehrhaus in der Lindenstraße. In verschiedenen Buden wurden typische Köstlichkeiten wie z.B. Punsch, Waffeln, Bratwürste und Stockbrot angeboten. Des Weiteren beschenkte der Weihnachtsmann die jüngsten Mitglieder der Feuerwehrfamilie mit kleinen Präsenten. Die Brass Band der Wölper Löwen trug mit besinnlichen Klängen dazu bei, dass sich alle auf die bevorstehenden Feiertage einstimmen konnten.

Insgesamt fühlte man sich wirklich wie in einem kleinen "Winter Wonderland" und dachte nicht mehr daran, dass man eigentlich hinter dem Feuerwehrhaus war. Deshalb sei an dieser Stelle dem Festausschuss ganz herzlich gedankt, dass er sich immer etwas Neues einfallen lässt, damit neben dem zeitaufwändigen Dienstgeschehen die Kameradschaft nicht in Vergessenheit gerät! Denn das ist doch letztendlich das Eigentliche, was eine Feuerwehr zusammenhält.

Abschließend möchten wir vom Team Öffentlichkeitsarbeit allen Besucherinnen und Besuchern dieser Homepage ein gesegnetes, ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

 

Weihnachtsfeier 1 Weihnachtsfeier 2 Weihnachtsfeier 3 Weihnachtsfeier 4 Weihnachtsfeier 5 Weihnachtsfeier 6 Weihnachtsfeier 7 Weihnachtsfeier 8 Weihnachtsfeier 9

 

 

 

 

 

Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.