Header

 

Die momentane Hitzewelle macht Mensch und Natur sehr zu schaffen. Seien es Meldungen über verheerende Waldbrände in Schweden, die kurzzeitige Sperrung des Flughafens Hannover am 25.07.2018 oder Flächenbrände in Niedersachsen, das Wetter und die damit einhergehende Trockenheit beeinflussen den Alltag und damit auch die Arbeit der Feuerwehren derzeit erheblich. Der Waldbrandindex des Deutschen Wetterdienstes zeigt an, wie hoch die Gefahr in den einzelnen Regionen Deutschlands ist.

Glücklicherweise ist das Gebiet der Ortsfeuerwehr Neustadt, das unter anderem das Moor und die Wälder rund um das nördliche Steinhuder Meer umfasst, bisher vor größeren Feuern verschont geblieben. Damit das auch so bleibt, haben wir hier ein paar Tipps für Sie, wie Flächenbrände vermieden werden können:

  1. Werfen Sie keine brennenden Zigaretten aus dem Auto!
  2. Verzichten Sie auf das Abflammen von Unkraut!
  3. Machen Sie kein offenes Feuer und grillen Sie nicht im Wald oder in dessen Nähe!
  4. Befahren Sie mit Ihrem Fahrzeug keine trockenen Grasflächen, da der Katalysator der Abgasanlage bis zu 800°C heiß sein und ein Feuer verursachen kann!
  5. Werfen Sie keine Glasflaschen in die Natur, da diese wie Brenngläser wirken können!

 

Wir bitten Sie, diese Tipps zu berücksichtigen und umzusetzen!

 

 

Diese Seite benutzt Cookies! Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich akzeptiere